X
Cookies helfen uns, unsere Website für Sie zu verbessern.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Cookie Richtlinien
Bestätigen

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN - App

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche personenbezogenen Daten Just in time staffing AG, Uetlibergstrasse 134,  CH-8045 Zürich, Schweiz („JITS“) von den Benutzern von Adia erhebt und wie diese personenbezogenen Daten bearbeitet werden.

Einwilligung

Durch die Nutzung von Adia stimmt jeder Benutzer den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Datenbearbeitungen durch JITS ausdrücklich zu. JITS ist berechtigt, die personenbezogenen Daten der Benutzer auch nach Beendigung der Geschäftsbeziehung zwischen dem Benutzer und JITS gemäss dieser Datenschutzrichtlinie zu bearbeiten.

Diese Einwilligung kann vom Benutzer jederzeit widerrufen werden. Allerdings können im Falle eines Widerrufs die Online-Plattform Adia und die darüber angebotenen Dienstleistungen nicht mehr weiter genutzt werden.

  • PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE BEI DER NUTZUNG VON ADIA ERHOBEN UND BEARBEITET WERDEN:

    • Informationen über Kandidaten, welche für eine Registrierung bei Adia notwendig sind. Hierzu zählen insbesondere Kontaktinformationen, Informationen über Ausbildung und berufliche Erfahrungen sowie Sprachkenntnisse. Der Kandidat kann auf freiwilliger Basis weitere Informationen zur Verfügung stellen (z.B. Profilfoto, Kopien von Diplomen etc).
    • Information über Kandidaten, welche für die Ausstellung und Abwicklung des Rahmarbeitsvertrags sowie der Einsatzverträge notwendig sind. Hierzu zählen insbesondere Kopien von Ausweisen und Arbeitsbewilligungen, Bankkonto, AHV-Nummer und weitere Informationen, die für Anmeldung bei Versicherungen notwendig sind.
    • Informationen über Kunden und die Kontaktpersonen des Kunden, welche für eine Registrierung bei Adia sowie die Ausstellung und Abwicklung der Verleihverträge notwendig sind. Hierzu zählen insbesondere Informationen über das Unternehmen, Kontaktinformationen der Kontaktperson sowie Mehrwertsteuernummer.
    • Standortdaten des Benutzers.
    • Informationen und Inhalte der Korrespondenz der Benutzer mit den Mitarbeitern von JITS und anderen Benutzern, z.B. über Kontaktformulare und das in Adia integrierte Chat-Tool.
    • Andere Informationen, welche der Benutzer über Adia oder in Adia enthaltende Tools erfasst.
  • PARTNERANGEBOTE

    JITS ist berechtigt, den Namen und die Emailadresse des Benutzers an ausgewählte Partnerunternehmen weiterzugeben. Diese Partnerunternehmen dürfen den Benutzern Information über ihre Produkte und Dienstleistungen zustellen. Der Benutzer kann jederzeit direkt gegenüber dem jeweiligen Partnerunternehmen erklären, keine Mitteilungen mehr erhalten zu wollen.
  • PERSONENBEZOGENE DATEN WERDEN ZU FOLGENDEN ZWECKEN ERHOBEN UND BEARBEITET:

    • Zur Erstellung der für die Nutzung von Adia notwendigen Benutzerprofile.
    • Für das Zusammenführen von Kandidaten, die eine temporäre Arbeitsstelle suchen, mit Kunden, die temporäre Arbeitskräfte suchen. Hierzu werden über Adia die Daten der Kandidaten den Kunden und deren Kontaktpersonen, und die Daten der Kunden und deren Kontaktpersonen den Kandidaten zugänglich gemacht.
    • Für die Prüfung, ob ein Kandidat für eine offene Arbeitsstelle geeignet ist, insbesondere auch durch das Einholen von Gutachten und Referenzen über den Kandidaten.
    • Für die Prüfung der Bonität von Kunden.
    • Für die Ausstellung und Abwicklung der relevanten Verträge zwischen JITS und Kandidaten sowie JITS und Kunden
    • Für die Zeiterfassung
    • Zur Bewertung von Kandidaten und Kunden
    • Für die Kontaktaufnahme von JITS mit den Benutzern und von den Benutzern unter einander
    • Um Benutzer über Änderungen und andere Ereignisse in Bezug auf Adia zu informieren, die potentiell für die Benutzer von Interesse sind.
    • Um Benutzer per E-Mail, Telefon und/oder Post über andere Angebote von JITS und den mit JITS verbundenen Unternehmen zu informieren. Der Benutzer kann der Verwendung seiner personenbezogener Daten zu Marketingzwecken jedoch jederzeit widersprechen.
    • Um die Online-Plattform und deren Inhalte anzubieten und zu verwalten, und um Adia an die Wünsche der Benutzer anzupassen sowie weiter zu entwickeln und zu verbessern.
    • Für weitere Zwecke, die bei der Erfassung der Daten angegeben werden.
  • DATENAUSTAUSCH MIT DRITTEN

    Damit Adia angeboten werden kann und die Inhalte und Dienstleistungen von Adia zugänglich bleiben, ist es notwendig, dass JITS die personenbezogenen Daten der Benutzer an Dritte bekannt gibt:

    • An Kunden und deren Kontaktpersonen, welche über Adia Informationen über Kandidaten erhalten.
    • An Kandidaten, welche über Adia Informationen über Kunden und deren Kontaktpersonen erhalten.
    • An andere Geschäftsniederlassungen von JITS und an andere mit JITS verbundene Unternehmen, einschliesslich deren Lieferanten, Dienstleistern und Beauftragten, die an der Bereitstellung der Online-Plattform Adia, deren Inhalte und der über Adia angebotenen Dienstleistungen beteiligt sind.
    • An Lieferanten, Dienstleister und Beauftragte, die an der Bereitstellung der Online-Plattform Adia, deren Inhalte und der über Adia angebotenen Dienstleistungen beteiligt sind. Zu diesen gehören zum Beispiel unser Dienstleister, welcher sich um das Hosting der Plattform und der Inhalte kümmert, sowie Anbieter von bestimmten Funktionalitäten, die über Adia bereitgestellt werden, wie beispielsweise der Anbieter des in Adia integrierten Chat-Tools oder der Karte, auf welcher den Kandidaten der Einsatzort angezeigt wird.
    • An staatliche Behörden, wenn JITS in ihrem alleinigen Ermessen feststellt, dass sie dazu verpflichtet ist.
  • WEITEREMPFEHLUNG

    Wenn der Benutzer die Weiterempfehlungsfunktion («Refer a Friend») nutzt, um Informationen über Adia oder eine über Adia angebotene Dienstleistungen an einen Freund weiterzuleiten, bestätigen der Benutzer, dass er die Zustimmung seines Freundes erhalten hat, dessen Namen und E-Mail-Adresse zu diesem Zweck zu nutzen.
  • DATENSICHERHEIT

    Wenngleich JITS ihr Bestes tut, um Daten der Benutzer zu schützen, ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. JITS kann daher die Sicherheit der vom Benutzer über Adia oder in sonstiger Weise an JITS übermittelten personenbezogenen Daten nicht garantieren; sämtliche Übermittlungen erfolgen auf eigenes Risiko des Benutzers. Sobald JITS die personenbezogenen Daten des Benutzers erhalten hat, bemüht sie sich, den Zugriff durch Unbefugte durch streng geregelte Verfahren und Sicherheitsstandards zu verhindern.
  • ORT DER SPEICHERUNG UND BEARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DDATEN

    Die von den Benutzern erhobenen personenbezogenen Daten können von JITS und den vorstehend erwähnten Dritten innerhalb und ausserhalb der Schweiz gespeichert und bearbeitet werden, einschliesslich in Ländern, in denen unter Umständen kein adäquater Datenschutz gemäss Schweizer Datenschutzrecht besteht. Durch die Übermittlung seiner personenbezogenen Daten stimmt der Benutzer einer solchen Übertragung, Speicherung und Bearbeitung ausserhalb der Schweiz ausdrücklich zu.
  • ABRUFEN, BERICHTIGEN UND LÖSCHEN VON PERSONEBEZOGENEN DATEN

    JITS teilt jedem Benutzer auf Anfrage gemäss den geltenden gesetzlichen Bestimmungen mit, ob personenbezogene Daten über ihn erhoben wurden. Der Benutzer kann Kontakt mit JITS aufnehmen, wenn er eine Berichtigung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten wünscht.
  • IP-ADRESSEN UND COOKIES

    JITS ist berechtigt, Informationen über das vom Benutzer eingesetzte Gerät, inklusive IP-Adresse, das Betriebssystem und die Art des Browsers zum Zweck der Systemadministration zu sammeln und diese Informationen in zusammengefasster (aggregierter) Form an Anzeigenkunden weiterleiten. Dabei handelt es sich um statistische Daten über die Browsing-Aktivitäten und -Muster der Benutzer; die Identifizierung von Einzelpersonen ist nicht möglich.

    Aus dem gleichen Grund ist JITS berechtigt, mittels Verwendung von Cookie-Dateien, die auf den Computersystemen der Benutzer  gespeichert werden, Informationen über die Nutzung dieser Computersysteme durch die Benutzer zu sammeln. Cookies helfen JITS, die Online-Plattform Adia zu verbessern und bessere und individuellere Dienstleistungen zu erbringen.

    Der Benutzer kann das Ablegen von Cookies ablehnen, indem er die Einstellungen seines Browsers aktiviert, mit denen die Speicherung von Cookies verhindert werden kann. Dadurch werden sämtliche Details aus dem Cookie entfernt. Wenn der Benutzer diese Einstellung aktiviert, kann es allerdings sein, dass auf bestimmte Teile der Website nicht zugegriffen oder bestimmte Funktionalitäten nicht genutzt werden können. Sofern der Benutzer seine Browser-Einstellungen nicht so gewählt hat, dass Cookies abgelehnt werden, werden jedes Mal, wenn der Benutzer Adia nutzt, Cookies übermittelt. Die Benutzer sind sich darüber im Klaren, dass die Anzeigenkunden von JITS und externe Anbieter von Funktionalitäten ebenfalls Cookies einsetzen können, über die JITS keine Kontrolle hat. JITS empfiehlt deshalb, die Websites dieser externen Anbieter und deren Datenschutzbestimmungen auf nähere Informationen über ihre Cookies und wie der Benutzer diese steuern kann, zu überprüfen.

  • ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

    JITS ist berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Sie wird die Benutzer über Änderungen auf geeignete Weise informieren. Ist ein Benutzer mit der geänderten Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden, hat er dies JITS innert einer Frist von 10 Tagen seit Bekanntgabe schriftlich mitzuteilen, andernfalls die geänderte Datenschutzrichtlinie als akzeptiert gilt. In jedem Falle gilt eine Weiternutzung von Adia nach Publikation der geänderten Datenschutzrichtlinie als deren vorbehaltlose Anerkennung.